Als

Tierheilpraktiker in Leipzig

stehen uns verschiedene Therapiewege, wie die Tierhomöopathie, –phytotherapie und -akupunktur zur Verfügung.
Zusätzlich gehört die Behandlung mit Blutegeln zu unserem Repertoire. Nach einer intensiven Anamnese, gefolgt von der Untersuchung Ihres Vierbeiners, gehört es zur Tierheilpraktik, euch einen Therapieplan vorzustellen, der meist aus einer Kombination der Therapiemöglichkeiten besteht.
Oft ist eine Erweiterung der Tierheilpraktik durch physiotherapeutische und/oder chiropraktische Behandlungsmethoden sinnvoll.
Gern stehen wir Ihnen in Fragen zur richtigen Ernährung Ihres Tieres zur Seite und erstellen einen individuell auf Ihren Vierbeiner abgestimmten Fütterungsplan. Denn Gesundheit und Vitalität stehen in direktem Zusammenhang zu einer ausgewogenen/adäquaten Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*